FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Mrz

1

Großübung in Siegenfeld

Autor: Markus Czaker

2012_03_01-ue-siegenfeld-hp-02Am 01. März um 18:00 Uhr, fand in Siegenfeld eine groß angelegte Brandeinsatzübung statt. Übungsnnahme war ein Brandausbruch in einem Landwirtschaftlichen Gebäude im Ortszentrum von Siegenfeld.Als Übungsziel bzw. Übungserkenntnisse stellten sich die Übungsausarbeiter der FF Siegenfeld folgende Fragen:

  • Ist die Wasserversorgung für dieses Übungsszenario durch das Hydrantennetz ausreichend
  • Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Feuerwehren
  • Anfahrtsweg bzw. Eintreffen der Feuerwehren am Übungsort
  • Ablauf durch Bezirksübergreifende Alarmierung für die FF Gaade (BAZ Baden → BAZ Mödling → FF Gaaden)

Die Übungsannahme wurde folgendermaßen festgelegt:
Brand am Dachboden über einem Schweinestall, eine vermisste Person. Im weiteren Verlauf der Übung gibt die Bewohnerin bekannt, dass ihre beiden Kinder am Hof gespielt haben und nicht auffindbar sind, sie vermutet, die Kinder verstecken sich am Heuboden über dem rechten Kuhstall.

Bei dieser Übung beteiligten sich die Freiwilligen Feuerwehren Siegenfeld, Heiligenkreuz, Baden Stadt, Baden Weikersdorf und Gaaden mit 13 Fahrzeugen (Drehleiter, Atemluftfahrzeug, Tank 4000, Tank 2000, Rüstlöschfahrzeug 2000 usw.) mit 72 Mitgliedern.
Weiters beteiligte sich der Samariterbund Gaaden mit drei Mitgliedern.

Die eingesetzten Hilfskräfte konnten alle gestellten Aufgaben erfüllen, so konnte gegen 19:30 Uhr „Brand asu“ und Übungsende bekanntgegeben werden und die Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus Siegenfeld stattfinden.

Wir bedanken uns bei den Anrainern für das aufgebrahcte Verständnis und bei allen teilnehmenden Organisationen für das Gelingen der Übung.

Eingesetzte Kräfte der FF Baden Weikersdorf:

atem tank1 pumpe2

vor Ort:

Bericht: FF Siegenfeld
Fotos: ©Martin Hofmann

Comments are closed.