FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Dez

13

Brand in einem L√ľftungsschacht

Autor: Markus Czaker

2011_12_13-be-helenenstrasse-c-hofmann-hp-07Am 13.12.2011 wurde die FF Baden Weikersdorf wegen eines Brandes in einem L√ľftungsschacht in die Helenenstra√üe 82 gerufen. Ein Ventilator war in Brand geraten und hatte auch das Abluftrohr zum Schmelzen gebracht. Gl√ľcklicherweise konnte eine Mitarbeiterin der dort angesiedelten Firma den Brand mit einem Handfeuerl√∂scher fachgerecht abl√∂schen. Einsatzkr√§fte der Feuerwehr Baden Weikersdorf pr√ľften den gesamten Verlauf des L√ľftungskanales mittels einer modernen W√§rmebildkamera. Da an dem Geb√§ude kein geeigneter Dachausstieg vorhanden war, unterst√ľtzte die FF Baden Stadt mit einer dreiteilligen Schiebeleiter die Erkundung mittels W√§rmebildkamera im Dachbereich, da zu bef√ľrchten war, dass durch die hohe Temperatur des Brandes auch die Holzkonstruktion des Dachstuhles zum Glosen begonnen hatte. Als Maximaltemperatur wurde gl√ľcklicherweise nur ein Wert von 40¬įCelsius im obersten Stockwerk, nahe dem Schacht gemessen. Somit konnte ein Aufbrechen des Schachtes zum Abl√∂schen von allf√§lligen Glutnestern unterbleiben. Richtiges Baumaterial (schwer entflammbare L√ľftungsrohre), √ľberlegtes Handeln und ¬†modernste Technik haben einen gr√∂√üeren Schaden verhindert.

Fotos © Martin Hofmann РMonatsrevue

Eingesetzte Kräfte der FF Baden Weikersdorf:

tank1 pumpe2

mit 10 Mann
Einsatzleiter: HBm Ing. Christian Dolkowski

vor Ort:

Comments are closed.