FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Aug

20

Dramatische Tierrettung nach Badeausflug

Autor: Markus Czaker

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Florianis der FF Baden Weikersdorf rĂŒckten zu einem eingeklemmten Dackel aus und konnten diesen vor dem Ertrinkungstod retten.

Vielerlei bekannt ist der Abschnitt der Schwechat hinter dem Holzrechenplatz. Gerne „verirren“ sich auch Hunde in das erfrischende, kĂŒhle Nass. So auch ein Dackel am vergangenen sehr heißen Samstag. Zum VerhĂ€ngnis wurde diesem jedoch ein Wackelstein im Flussbett. Der Hund rutschte aus und fiel mit dem RĂŒcken voran zwischen zwei Steine und steckte fest. Mit dem Kopf nur wenige Zentimeter ĂŒber Wasser, machte er durch Bellen auf seine missliche Situation aufmerksam. Seine Besitzerin eilte zu Hilfe, konnte den Hund mit eigener Kraft jedoch nicht befreien. Der Stein, der auf dem Körper des Hundes lastete, war zu schwer. Schließlich alarmierte eine Bekannte die Freiwillige Feuerwehr Baden Weikersdorf.
Die Florianis, welche gerade sehr zahlreich im GerĂ€tehaus fĂŒr das anstehende Feuerwehrfest
(26-28.8) Vorbereitungen trafen, konnten sogleich ein Fahrzeug besetzen und zum Einsatzort zufahren.

Zwei FeuerwehrmĂ€nner liefen vom Holzrechenplatz zu Fuß, wĂ€hrend das Einsatzfahrzeug mit den schweren GerĂ€ten ĂŒber das ehemalige Hotel Sacher, auf dem Promenadenweg zu dem verunfallten Hund zufuhr.

FĂŒnf Feuerwehrleute sprangen in die Schwechat und sicherten die Steine und den Hund gegen ein weiteres Abrutschen. Anschließend wurden die Steine mit einem 1,5 Meter langen Brecheisen auseinandergedrĂŒckt, womit das Tier befreit werden konnte.

Obwohl der Hund keine ersichtlichen, Ă€ußeren Verletzungen erlitten hatte, wurde das Tier samt Besitzerin so rasch wie möglich zu einer mittlerweile alarmierten TierĂ€rztin transportiert. GlĂŒcklicherweise wurden keine Verletzungen diagnostiziert und somit kann der Dackel wieder vergnĂŒgt im kĂŒhlen Nass herumtoben 


Ein Dank auch an die TierĂ€rztin Fr Kragnolini fĂŒr den raschen Einsatz.

Eingesetzte KrÀfte der FF Baden Weikersdorf:

tank1

mit 08 Mann
Einsatzleiter: BR Martin Geiger

vor Ort:

  • FF Baden Weikersdorf

Comments are closed.