FF Baden Weikersdorf

Helenenstra├če 2

Mrz

19

Zwei Verkehrsunf├Ąlle in Folge

Autor: Markus Czaker

2011_03_19-vu-baden-16 Am Samstag Abend verlor ein junger Autofahrer auf der Weinbergstra├če, zwischen Soo├č und Baden, in einer Rechtskurve die Herrschaft ├╝ber sein Fahrzeug. Nachdem das Fahrzeug von der Stra├če abkam, kollidierte es mit einem Verkehrszeichen, einer Altpapiertonne und einem Brunnen.Quer zur Fahrbahn kam das Auto, nach rund 25 Metern, zum Stillstand.

Um 21:25 Uhr wurde die ├Ârtlich zust├Ąndige Freiwillige Feuerwehr Baden Weikersdorf, gemeinsam mit der FF Baden Stadt alarmiert.
Nachdem die Verkehrsfl├Ąche gesperrt und abgesichert war, wurde das nicht mehr betriebsbereite Fahrzeug von der Mannschaft der ├ľlwehr und der Pumpe 2, auf Rangierroller gepackt und von der Fahrbahn verbracht. W├Ąhrenddessen wurde die Schadensstelle von der Mannschaft von Tank 2 gereinigt.

Nachdem das Fahrzeug gesichert abgestellt war, konnte die Weinbergstra├če nach rund 30 Minuten wieder f├╝r den Verkehr freigegeben werden und die Florianis r├╝ckten wieder ein.

Es sollte jedoch nicht der letzte Einsatz f├╝r diesen Abend sein. Um 22:15 wurden die ├Ârtlich zust├Ąndige Feuerwehr Baden Weikersdorf, sowie die FF Baden Stadt, abermals zu einem Verkehrsunfall auf der V├Âslauerstra├če, Kreuzung Elisabethstra├če alarmiert.

Zwei PKW der Marken BMW und Ford kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch die Wucht des Zusammenpralls l├Âsten beim Ford die Front und Seitenairbags aus, welche die beiden Insassen vermutlich auch vor schwereren Verletzungen bewahrten.

Die Stra├če wurde abgesichert und mithilfe der Schwesterwehr Baden Stadt konnten die beiden Fahrzeuge rasch von der Fahrbahn verbracht werden. Nachdem die Stra├če gereinigt wurde, konnte schon nach kurzer Zeit der Verkehr auf der V├Âslauerstra├če wieder ungehindert passieren. Durch das rasche Handeln der Feuerwehren kam es somit nur zu minimalen Behinderungen auf diesem Hauptverkehrsweg.

Nach rund 30 Minuten r├╝ckten beide Feuerwehren wieder ein und konnten ab dann ihren wohlverdienten Samstagabend genie├čen.

Eingesetzte Kr├Ąfte der FF Baden Weikersdorf:

oelwehr pumpe2 tank2

mit 13 Mann
Einsatzleiter: BR Martin Geiger

vor Ort:

weitere Links zu Berichten:

Comments are closed.