FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Mrz

19

Zwei Verkehrsunfälle in Folge

Autor: Markus Czaker

2011_03_19-vu-baden-16 Am Samstag Abend verlor ein junger Autofahrer auf der Weinbergstra√üe, zwischen Soo√ü und Baden, in einer Rechtskurve die Herrschaft √ľber sein Fahrzeug. Nachdem das Fahrzeug von der Stra√üe abkam, kollidierte es mit einem Verkehrszeichen, einer Altpapiertonne und einem Brunnen.Quer zur Fahrbahn kam das Auto, nach rund 25 Metern, zum Stillstand.

Um 21:25 Uhr wurde die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Baden Weikersdorf, gemeinsam mit der FF Baden Stadt alarmiert.
Nachdem die Verkehrsfl√§che gesperrt und abgesichert war, wurde das nicht mehr betriebsbereite Fahrzeug von der Mannschaft der √Ėlwehr und der Pumpe 2, auf Rangierroller gepackt und von der Fahrbahn verbracht. W√§hrenddessen wurde die Schadensstelle von der Mannschaft von Tank 2 gereinigt.

Nachdem das Fahrzeug gesichert abgestellt war, konnte die Weinbergstra√üe nach rund 30 Minuten wieder f√ľr den Verkehr freigegeben werden und die Florianis r√ľckten wieder ein.

Es sollte jedoch nicht der letzte Einsatz f√ľr diesen Abend sein. Um 22:15 wurden die √∂rtlich zust√§ndige Feuerwehr Baden Weikersdorf, sowie die FF Baden Stadt, abermals zu einem Verkehrsunfall auf der V√∂slauerstra√üe, Kreuzung Elisabethstra√üe alarmiert.

Zwei PKW der Marken BMW und Ford kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch die Wucht des Zusammenpralls lösten beim Ford die Front und Seitenairbags aus, welche die beiden Insassen vermutlich auch vor schwereren Verletzungen bewahrten.

Die Straße wurde abgesichert und mithilfe der Schwesterwehr Baden Stadt konnten die beiden Fahrzeuge rasch von der Fahrbahn verbracht werden. Nachdem die Straße gereinigt wurde, konnte schon nach kurzer Zeit der Verkehr auf der Vöslauerstraße wieder ungehindert passieren. Durch das rasche Handeln der Feuerwehren kam es somit nur zu minimalen Behinderungen auf diesem Hauptverkehrsweg.

Nach rund 30 Minuten r√ľckten beide Feuerwehren wieder ein und konnten ab dann ihren wohlverdienten Samstagabend genie√üen.

Eingesetzte Kräfte der FF Baden Weikersdorf:

oelwehr pumpe2 tank2

mit 13 Mann
Einsatzleiter: BR Martin Geiger

vor Ort:

weitere Links zu Berichten:

Comments are closed.