FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Sep

9

Komm zur Feuerwehr

Autor: Markus Czaker

Aktivdienst

FĂŒr MĂ€nner und Frauen im Alter 15-65 Jahre stellt die Kameradschaft in der Feuerwehr ein sinnvolles Hobby dar. Herausforderungen in Form von EinsĂ€tzen und einer umfangreichen Ausbildung werden gemeinsam im Team bewĂ€ltigt.

Jugendgruppe

Wir bieten Jugendlichen im Alter 10-14 Jahre eine abwechslungsreiche und spannende Freizeitgestaltung in unserer Jugendgruppe. Komm unverbindlich vorbei und unser Jugendbetreuer zeigt dir und deinen Eltern unsere Feuerwehr. 

Profitiere von der Mitgliedschaft bei der FF Baden Weikersdorf

  • Lerne Kameradschaft kennen, die zusammenschweißt
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung gibt dir ein gutes GefĂŒhl
  • Arbeite mit modernster Technik & AusrĂŒstung
  • Genieße eine hochwertige Ausbildung, die auch Spaß macht
  • Finde Freunde im und außerhalb des Feuerwehrdienstes
  • Übernimm Verantwortung und hilf deinen MitbĂŒrgern in Extermsituationen
  • Bring dich in unser Team ein und ernte Anerkennung
  • In unseren zahlreichen Fachbereichen findest auch du deine Leidenschaft

Flyer Komm zur Feuerwehr

Aktivdienst

FĂŒr MĂ€nner und Frauen im Alter 15-65 Jahre stellt die Kameradschaft in der Feuerwehr ein sinnvolles Hobby dar. Herausforderungen in Form von EinsĂ€tzen und einer umfangreichen Ausbildung werden gemeinsam im Team bewĂ€ltigt. Freizeit mit Freunden …
weitere Infos in einem persönlichen GesprĂ€ch: Kommandant BR Martin Geiger (Telefon: 0664 412 48 59)

Der Feuerwehrdienst ist keine einfache triviale Aufgabe, daher gibt es natĂŒrlich auch gewisse Voraussetzungen fĂŒr den Dienst in der FF Baden Weikersdorf:

  • Mindestalter 10 Jahre fĂŒr die Feuerwehrjugend bzw. 15 Jahre fĂŒr den aktiven Dienst
  • Körperliche Eignung (allgemeine Tauglichkeit fĂŒr den Feuerwehrdienst – Ă€rztliche Untersuchung)
  • Geistige Eignung, um die Gefahren an der Einsatzstelle zu erkennen
  • Der Wille neue spannende Themengebiete und Leute kennen zulernen
  • TeamfĂ€higkeit um erfolgreich in der Gruppe zu arbeiten
  • Es darf kein Ausschließungsgrund gemĂ€ĂŸ § 22 NÖ Landtagswahlordnung 1992, LGBl. 0300 vorliegen

Wenn Du das GefĂŒhl verspĂŒrst, dass Du Deinen Mitmenschen helfen möchtest, dann bist Du bei der Freiwilligen Feuerwehr genau richtig.

Jugendgruppe

Wir bieten Jugendlichen im Alter 10-14 Jahre eine abwechslungsreiche und spannende Freizeitgestaltung in unserer Jugendgruppe. Komm unverbindlich vorbei und unser Jugendbetreuer zeigt dir und deinen Eltern unsere Feuerwehr in der Helenenstraße. Infos: Jungendbetreuer ASB Rene Karall (Telefon: 0676 973 53 80)

 

„Leben in der Feuerwehr“ Beitrag vom NÖ Landesfeuerwehrverband

Comments are closed.