FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Mrz

6

Finnentest für AS-Träger

Autor: Markus Czaker

Neben der regelmäßigen ärztlichen Untersuchung müssen Atemschutzgeräteträger sich auch einem jährlichen Fitnesstest unterziehen. Dieser wurde am 6. März in der Form des “Finnentest” abgehalten, dabei wird die physische Tauglichkeit für den Atemschutzgeräteträger, in fünf Stationen, getestet. Die jeweiligen Stationen müssen innerhalb eines Zeitlimits mit der Einsatzbekleidung und Pressluftatmer bewältigt werden.

 

 

 

Die Stationen:

  • Gehen 100 m ohne und mit 2 Kanistern
  • Stiege hinauf und heruntersteigen (180 Stufen)
  • Hämmern eines liegenden LKW Reifen 3 m
  • Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen
  • 15 m C-Druckschlauch einfach rollen

Video der FF Mauerkirchen zum Finnentest

 

Comments are closed.