FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Jan

4

Kellerbrand im Wellnessbereich

Autor: Markus Czaker

20200104 Kellerbrand FF Baden WeikersdorfIn den Nachmittagsstunden des 4. JĂ€nner wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden Weikersdorf zu einem Kellerbrand in ein Einfamilienhaus im Bereich Mitterberg alarmiert.

Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung konnten Tank 1, Tank 2, das Kommandofahrzeug und in weiterer Folge das Wechselladerfahrzeug mit dem Atemluftcontainer ausrĂŒcken.

Da die Zufahrt zum Brandobjekt ĂŒber die KornhĂ€uselgasse erwies sich als Herausforderung fĂŒr die Kraftfahrer, da es hier kaum Ausweichmöglichkeiten bei Gegenverkehr gibt und manche Verkehrsteilnehmerinnen bei Einsatzfahrzeugen ungeschickt reagieren. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Busfahrer der Wiener Linien fĂŒr seinen vorausschauenden Fahrstil.

An der Einsatzstelle konnte ein Brand einer Infrarotsauna im Keller festgestellt werden. Alle Bewohner konnten das Haus aus eigener Kraft verlassen. Der Atemschutztrupp von Tank 1 ging mit einer Angriffsleitung in den betroffenen, stark verrauchten, Kellerbereich vor und konnte den Brandherd rasch ablöschen. Parallel zum Löschangriff wurde eine ÜberdruckbelĂŒftung vom zweiten Atemschutztrupp aufgebaut, um das Objekt vom Brandrauch zu befreien.

Die Stadtpolizei Baden und das Rote Kreuz Baden waren vor Ort. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Nach rund einer Stunde konnten die KrĂ€fte der Feuerwehr wieder einrĂŒcken.

Bericht: OBI DI Markus Czaker, FF Baden Weikersdorf
Fotos: Stefan Schneider, FF Baden Stadt

Comments are closed.