FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Mrz

16

Großeinsatz: Sturm über Baden

Autor: Markus Czaker

2014-03-16-sturm

Großeinsatz durch Sturm

Windgeschwindigkeiten von bis zu über 100 Stundenkilometer sorgten am Sonntag, den 16. März für zahlreiche Einsätze bei den Feuerwehren. In Baden war vor allem der Ortsteil Weikersdorf betroffen.

Um 6:30 Uhr rückten die Kameraden der FF Baden Weikersdorf zum ersten Einsatz aus und viele vermuteten, dass es noch ein langer Tag werden könnte. Leider hat sich diese Vermutung bewahrheitet und die Feuerwehrmänner konnten ihre Uniformen erst in den Abendstunden wieder in die Spinde hängen. Dazwischen lag ein einsatzreicher Sonntag:

12 x Schadensstellen durch umgestürzte Bäume abarbeiten

4 x umgestürzte Bauzäune

3 x Verkehrsflächen frei machen

3 x Sicherungsarbeiten an Dächern

2 x Sicherungsarbeiten an einem Baugerüst durchführen

1 x Lichtkuppel befestigen

1 x Gefahr durch gebrochene Fensterscheiben beseitigen

1 x Bergung von Sachgütern

1 x Blechteile (Gebäude) entfernen

1 x TUS (Automatische Brandmeldeanlage)

In Summe wurden 29 Einsätze abgearbeitet. Die Einsätze an Dächern und Baugerüsten aber auch die die Schadensstellen durch umgestürzte Bäume stellten beim anhaltenden Sturm eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die Einsätzkräfte dar. Auf Grund der stetigen und fundierten Ausbildung konnten die Männer das persönliche Risiko minimieren und alle Arbeiten wurden sicher durchgeführt.

 

Eingesetzte Kräfte der FF Baden Weikersdorf:

bus pumpe1 pumpe2 tank2

 

weitere Links zu Berichten:

Comments are closed.