FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Apr

11

Kellerbrand in einem Leesdorfer Reihenhaus

Autor: Markus Czaker

AS Trupp beim Ablaufposten

Am Ostersamstag langte der Notruf einer Reihenhausbesitzerin in der Bezirksalarmzentrale Baden ein. Die Bewohnerin aus dem Ortsteil Baden-Leesdorf meldete starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich.

Der diensthabende Disponent der Bezirksalarmzentrale Baden alarmierte daraufhin die freiwilligen Feuerwehren Baden-Leesdorf und Baden Weikersdorf zum Kellerbrand.

Die erste Lageerkundung des Feuerwehreinsatzleiters ergab, alle Hausbewohner befanden sich im Freien und aus mehreren Fenstern des Reihenhauses drang Rauch aus. Umgehend wurde eine L√∂schleitung zur Brandbek√§mpfung vorbereitet. Der erste Atemschutztrupp schaffte erste Abluft√∂ffnungen, um mittels Druckbel√ľfter die Wohnr√§ume rasch rauchfrei bekommen zu k√∂nnen. Durch die verbesserten Sichtbedingungen konnte mit der eigentlichen Brandbek√§mpfung im Kellergeschoss rasch begonnen werden. Nachr√ľckende Atemschutztrupps der Feuerwehr Baden Weikersdorf standen in unmittelbarer N√§he in Bereitschaft. W√§hrenddessen wurde die Stra√üe im Bereich der Einsatzstelle komplett gesperrt. Dadurch konnte das Wechselladefahrzeug samt Atemluftcontainer der Feuerwehr Baden Weikersdorf auf der Stra√üe Aufstellung nehmen und einen Atemschutzsammelplatz aufbauen. Nach ca. 30 Minuten konnte „Brand aus“ gegeben werden und die Nachkontroll- und Ausr√§umarbeiten begannen.

einen ausf√ľhrlichen Bericht und Bilder auf der BFKDO Baden Website

 

Comments are closed.