FF Baden Weikersdorf

Helenenstraße 2

Nov

1

Wasserrohrbruch überflutet Vöslauerstraße

Autor: Markus Czaker

Am Vormittag des 01.11.2017 ereignete sich ein Rohrbruch einer Hauptwasserleitung in der Vöslauerstraße. Durch den plötzlichen Austritt großer Wassermengen wurde die Straße und ein angrenzender Keller überflutet, dabei wurde auch ein Hausstromverteiler teilweise geflutet und abgeschaltet.

 

 Der betroffene Bereich der Vöslauerstraße wurde von der Exekutive gesperrt. Gemeinsam mit dem Wasserwerk Baden wurden die Haupschieber der betroffenen Wasserleitung abgesperrt. Der Keller wurde mit Unterwasserpumpen weitgehend getrocknet. Durch den schnellen Einsatz der UWP konnte ein größerer Schaden im ausgebauten Keller verhindert werden. Nachdem die Schlammmassen mit einem Bagger besteigt waren, wurde mit dem HLF3 die Straße gereinigt. Die Vöslauerstraße war dann zumindest wieder einspurig befahrbar. Der Bereitschaftsdienst vom Wasserwerk begann zu diesem Zeitpunkt bereits mit dem Öffnen der Asphaltdecke zur Behebung des Rohrbruchs. Der Energieversorger (Strom) kontrollierte den Bereich der Hausstromeinleitung.

Bericht: OLM Dolkowski

Bericht NÖN

Comments are closed.